Kühlzellen für die Fischer in Hamata

  • Projektbeginn: Februar 2019
  • Projektende: im Laufen
  • Ort: Hamata, Red Sea Governorate, Ägypten
  • Zielgruppe: ortsansässige Fischer
  • Beteiligte Personen: beliebig viele Ortsansässige
  • Projektbeschreibung: Die Fischer von Ababda hatten bisher keine Möglichkeit ihren Fang zu lagern. Folglich waren sie gezwungen, ihre Ware an Zwischenhändler und zu Schleuderpreisen zu verkaufen, bevor sie verdirbt. Dank der Bereitstellung von Kühlzellen erzielen sie nun einen angemessenen Preis, der Beruf des Fischers wird aufgewertet und die Fischerei auf nachhaltige Weise betrieben.
  • Leistungen: Kühlzellen zur Lagerung von Fisch.
  • Benefit: Dieses Projekt bringt für die einheimischen Fischer und ihre Familien einen sozialen und wirtschaftlichen Aufschwung. Indem ökologischer und naturnaher Tourismus gefördert wird, haben auch die Ababda-Fischer ein gesichertes Einkommen.

SPONSOREN

HEPCA-160

Hurghada Environmental Protection and Conservation Association

Besuche die Website
USAID-200

US Agency For International Development

Besuche die Website